Wohnhaus Vorderansicht / Eingang

Die Care-Ring GmbH hat 2020 den Betrieb und die Leitung der Wohneinrichtung in Loosdorf neu übernommen. Das Wohnhaus wurde von 2012 bis 2014 renoviert und 2014 von Malteser Care-Ring in Betrieb genommen. Leider stand das Haus die letzten beiden Jahre leer und wurde nun von uns wieder reaktiviert.

Das Wohnhaus Loosdorf befindet sich im ehemaligen Bürgerspital in 3382 Loosdorf, Linzer Straße 28-30. In diesen barrierefreien Räumlichkeiten können bis zu drei Menschen langfristig plus zwei Tagesgäste betreut werden.

Unsere Wohneinrichtung ist seit 1.11.2020 in Betrieb und umfasst 3  Bewohnerzimmer mit integrierter barrierefreier Sanitäranlage, einen Ess- und Aufenthaltsraum mit Gemeinschaftsküche, einen Personalstützpunkt, ein Personalzimmer, eine überdachte Veranda mit Sitzgarnitur für die warmen Tage in der Natur,  sowie ein Kräuterbeet mit angeschlossenem barrierefreien Garten.

Bewohnerzimmer

Leitbild
Die Lebenshaltung unseres Arbeitsalltags orientiert sich nach der Eden-Alternative®. Dabei gilt es, die drei „geistigen Leiden“ Einsamkeit, Langeweile und Nutzlosigkeit der Bewohner zu vermeiden. Speziell, bei psychiatrischen Bewohnern, wo ein strukturierter Tagesablauf mit fixen vorgegebenen Regeln einzuhalten ist, hat sich das Alltagsgeschehen in Verbindung mit der Eden-Alternative durchaus bewehrt. Die Bewohner fühlen sich in unserem Wohnhaus sicher und geborgen. Diese Qualitäten bilden die Basis des Vertrauens im neuen zu Hause unserer Bewohner und aller Mitarbeitenden.

  • Unsere Wohneinrichtung ist rund um die Uhr betreut.
  • In der Gemeinschaftsküche werden täglich frische Mahlzeiten für unsere Klienten zubereitet und in der Gemeinschaft am Mittagstisch genossen.
  • Die hauseigene Waschküche erlaubt eine durchgehende Wäscheversorgung unseres Betriebes.
  • Der familiäre Charakter unseres Wohnhauses sorgt für Gemeinschaft & Lebensqualität unserer Bewohner und Gäste.
Veranda und Garten

Bei Interesse an einem Wohnplatz oder Tagesbetreuungsplatz wenden Sie sich gerne an uns unter 01-4032052 oder an ta.gnir-eracnull@eciffo