Die Care-Ring GmbH wurde 2004 von Natalie Lottersberger gegründet. Nach langjähriger Erfahrung im stationären Bereich im In- und Ausland wurde die Care-Ring GmbH mit dem Ziel der Versorgung von Menschen mit hohem Pflegebedarf zu Hause ins Leben gerufen.

Da Care-Ring familienorientierte Pflege ein großes Anliegen ist, wurde zunächst angedacht vor allem Beratungstätgkeiten für Familien und deren Unterstützung im Alltag anzubieten. Daraus entwickelte sich eine komplexe Leistung, die im Case & Care Management die integrierte Versorgung von Menschen in der sektorenübergreifenden Gesundheitsversorgung verfolgt.

Gleichzeitig wurde über viele Jahre eine Software entwickelt, die durch Förderungen umgesetzt werden konnte. Dabei wird der theoretische Prozess des Case & Care Management webbasiert in der Software E-Care abgebildet. Ergänzend zu E-Care findet Care-Tab®   ein Tool zur Dokumentation der direkten Betreuungsleitung vor Ort – seine Anwendung.

Natalie Lottersberger hat Kooperationen mit unterschiedlichen Anbietern im Gesundheits- und Sozialbereich aufgebaut. Beispielsweise wurde eine stationäre palliative Wohngemeinschaft für Kinder und junge Erwachsene konzipiert und umgesetzt. Natalie Lottersberger ist sowohl im Ausbildungsbereich als auch im Rahmen von zahlreichen Netzwerken bestrebt, für die Verbesserung der Versorgung von Menschen im Pflegebereich einzutreten.

Unsere Mitarbeiter im Care-Ring Kompetenzzentrum

Geschäftsführung
Natalie Lottersberger
+43-1-4032052-13
ta.gnir-eracnull@regrebsrettol

Personalentwicklung und
Sozialarbeit Betreutes Wohnen
Mag. Andrea Voithofer
+43-1-4032052-14
ta.gnir-eracnull@asd

 

Qualitätsmanagement, Pflegesoftware
Mag. Corinna Sageder
+43-1-4032052-10
ta.gnir-eracnull@redegas
ta.gnir-eracnull@eciffo

Foto folgt

Buchhaltung
Claudia Heinrich
+43-1-4032052-12
ta.gnir-eracnull@hcirnieh

 Foto folgt

Personalentwicklung, Office Management
Tetyana Kozovvy
+43-1-4032052-10
ta.gnir-eracnull@negnubreweb

IT Services, Softwareentwicklung, Technischer Support
Dipl.-Ing. Gerhard Sageder
ta.gnir-eracnull@nimda
ta.gnir-eracnull@troppus