Technologie Care-Ring Pflege-Kompetenzzentrum

Suche
 |  © 2017 Care-Ring Pflege-Kompetenzzentrum    
Care-Ring Pflege-Kompetenzzentrum
 

    Technologie

    Die Praxis der Pflege ist ständig im Wandel, nicht nur durch neue Technologien, die am Pflegesektor eingesetzt werden, sondern auch weil sich Produkte dem Bedarf von unterschiedlichen, pflegebedürftigen Personengruppen anpassen müssen. Vor allem neue Möglichkeiten durch Kommunikationstechnologien sollten in Zukunft stärker wahrgenommen werden.

    Auf unserer Homepage halten wir Sie über Neuerungen am Pflege-Technologie-Sektor gerne auf dem Laufenden. Hier können Sie sich auch über unsere aktuellen Projekte informieren, deren Ziel eine Qualitätssteigerung sowohl für die Pflegepersonen (Care-Partner) als auch für die Betroffenen (Pflegeempfänger) sein soll.

    Keine Art von Technologie kann professionelle Pflege ersetzen, sondern kann immer nur in Kombination mit der persönlichen Dienstleistung funktionieren – aber Fortschritt und Technologien können uns helfen, unsere Aufgaben besser zu erfüllen.

    Software-Lösungen für die mobile PflegeTechnologie

    Sehen Sie zwei von uns entwickelte Systeme für die Pflegedokumentation:

    1) E-Care: webbasierte Software für Case Management und Personalentwicklung

    2) Care-Tab®: mobile Software auf Tablet-PC’s für Personenbetreuer und Case Manager

     

    Weitere Projekte und Literatur

    Das Institut für Pflegewissenschaft Wien hat ein interessantes Projekt zum Thema Ambient Assisted Shared Living (AMASL) durchgeführt. Infos unterr: www.univie.ac.at/amasl

    Hier ein Beitrag zu Pflege und Technik in der Zeitschrift ‘Pflege und Gesellschaft’, verfasst von Dr. Heiner Friesacher, einem deutschen Pflegewissenschaftler – zum Artikel

    Ein weiterer Artikel zum Thema Pflegeinformatik, ein Gebiet, welches im Gesundheits- und Sozialsystem immer mehr an Bedeutung gewinnt – zum Bericht


    Decrease Font SizeChange Font SizeIncrease Font Size