Ausbildungen und Schulungen sind wichtig, um Qualität, Kontinuität und Sicherheit im Handlungssektor Pflege und Betreuung zu schaffen.

Seit 2018 bieten wir Heimhilfe-Ausbildungen an.

Der erste, derzeit laufende Kurs hat im Jänner 2018 mit dem Schwerpunkt „Familienorientierung“ begonnen und ist berufsbegleitend aufgebaut.

Der nächste Kurs beginnt bei ausreichend Anmeldungen im November 2018. Wenn Sie sich dafür interessieren, melden Sie sich unter ta.gnir-eracnull@eciffo oder 01/403 20 52-10.

Ausbildung und Schwerpunkt:
234 Unterrichtseinheiten Theorie
200 Stunden Praxis
Das Curriculum richtet sich nach den Richtlinien des Dachverbands Wiener Sozialeinrichtungen.

Voraussetzungen und Auswahlverfahren:
Voraussetzungen für die Teilnahme an der Ausbildung

  • Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht (9 abgeschlossene Schulstufen)
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Strafregisterauszug
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2)

Die Aufnahmeprüfung besteht aus einem schriftlichen Test und einem mündlichen Vorstellungsgespräch.

Unterrichtsort:
ibsc – Institut für Beratung, Schulung und Coaching
Fasangasse 25, 1030 Wien

Kosten:
€ 2.499 (inkl. 20% Umsatzsteuer)
Zahlbar in 6 Raten à € 416,50

Termine:
Bei ausreichender TeilnehmerInnenzahl beginnt der nächste Kurs am 3. September (Abschluss Ende Februar 2019).
Blockweiser Unterricht, jeweils eine Woche pro Monat montags-freitags von 8.00-16.15 Uhr, und blockweises Praktikum
Nähere Informationen zu den geplanten Terminen und zum Curriculum finden Sie in unserem Infoblatt:
Infoblatt_2. Kurs 2018

Bei Interesse melden Sie sich in unserer Zentrale:
Care-Ring GmbH
Ansprechperson: Bozena Janetova
ta.gnir-eracnull@eciffo
01/403 20 52-10

 

Wir halten außerdem angeforderten Unterricht bei Fort- und Weiterbildungen an Bildungszentren wie z. B. Sophos Akademie, KABEG Klagenfurt, Kinderkrankenpflegeschule AKH Wien oder an der FH Linz ab. Bei Bedarf kommen wir auch in Ihre Institution.